besseres online marketing.

Weihnachtsglas 2013 - Danke fürs Posten

By

Jan 6, 2014 Allgemein, News , , , , , , 0 Comments

Was eigentlich nur als nette Weihnachtsaktion zum Versand der onmari-Editionstasse gedacht war hat sich zu einer sehr schönen Aktion entwickelt, danke dafür!

Rund um unser Weihnachtsglas wollten wir das Spendenaufkommen noch etwas erhöhen und haben die Empfänger der Tasse um ein Fotoposting gebeten. Jedes Foto hat fünf Euro zusätzlich ins Spendenglas gebracht. Heute hat die Bundesbank ausgezählt und mit etwas aufrunden sind über das Glas und Eure Bilder immerhin 250 € zusammengekommen.

Das mag vielleicht nicht viel klingen, aber wie wir alle wissen macht Kleinvieh auch Mist. Sollte es den ein oder anderen motivieren, sich auch ein Weihnachtsglas in die Küche zu stellen, umso besser.

Wir hatten den Empfängern der Tasse angekündigt, das wir die Spende der Organisation medico zukommen lassen wollten.

Hier haben wir uns für eine zweckgebundene Spende für Bangladesch entschieden.

medico unterstützt hier lokale Partner wie Gesundheitsorganisationen und Gewerkschaften bei der Gesundheitsversorgung, der Begleitung der Opfer des Rana Plaza Fabrikeinsturzes und ihrer Familien im Kampf um Entschädigung sowie bei der langfristigen Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie.

Vermutlich hat jeder von uns (unwissentlich) ein Kleidungsstück am Leib, das in Südostasien unter erbärmlichen Bedingungen und zu Hungerlöhnen gefertigt wurde. Als Konsument ist es auch nicht so ganz einfach, dem aus dem Weg zu gehen:

“Entgegen dem allgemeinen Trend in der Bio-Branche steht der Boom beim Kauf sozial und ökologisch unbedenklich hergestellter Kleidung noch aus. Die Überprüfung der gesamten Produktionskette von der Fasergewinnung, über die Textilerzeugung, Färbung, Konfektionierung, den Handel bis hin zum Gebrauch ist es ein langer und weiter Weg. Die Kette nach sozialer und ökologischer Unbedenklichkeit zu überprüfen, ist nicht leicht.” nachhaltig-einkaufen.de

Insofern muss man das Problem wohl von allen Seiten angehen um Verbesserungen erzielen zu können.

Wir wünschen Euch einen tollen, gesunden und partnerschaftlichen Start in 2014.

Solltet Ihr jetzt das Bedürfnis verspüren, noch etwas Gutes tun zu wollen, empfehlen wir Euch das Spendenprojekt unseres Kunden relexa hotels:

Bauen Sie mit FLY & HELP und relexa eine Schule in Myanmar!

Mehr Bilder zu der Spendenaktion auf unserer Facebookseite

onmari-bestwestern

onmari-estrel

Leave a Reply