besseres online marketing.

Virgin Hotels - brillanter Animationsfilm zum Start des ersten Hotels

By

Okt 15, 2014 Content Marketing, Inbound Marketing, News, Onlinemarketing für Hotels, Video , , , , , , 0 Comments

Auch wenn Sie wohl etwas später an den Start kommen, Richard Bransons Virgin Hotels versprechen mit einem aufwendigen Animationsfilm ein sehr gastorientiertes Hotelvergnügen.

Das erste Hotel von Virgin mit einer “tech-centric, design-savvy hotel experience” startet Anfang 2015 in Chicago mit solchen Features wie einer mobile App, mit der man Raumtemperatur einstellen und Tonnen von Bacon über den Room Service bestellen kann, gratis High-Speed WLAN mit keinen Bandbreitenbeschränkungen, Steckdosen da wo man diese braucht, ein Schminktisch, ein Bett welches Tricks kann (oho!) und eine Möglichkeit, das Zimmer in zwei Bereiche zu teilen.

Das ganze wird dann als “brillant” bezeichnet. Zumindest werden hier viele der Aspekte aufgegriffen, die in unserer Jahresvorschau der “Internet-Megtrends” erwähnt werden – und das tun sicherlich die meisten Hotels immer noch nicht.

 

Abgesehen davon ist die Außendarstellung in dieser Form sicherlich brillant mal etwas anderes, kombiniert mit Guerilla-Marketing Aktionen in Chicago, u.a. vor konkurrierenden Hotels und von gestreuten Gerüchten und Überraschungen, die die Neugierde auf das erste Virgin-Hotel wachsen lassen.

Vielleicht gehört der immer wieder verschobene Eröffnungstermin ja sogar auch in dieses Maßnahmenpaket, wenn dann wäre es sicher einem Richard Branson zuzutrauen. Vermutlich hat man hier aber einfach aus der Not eben einfach eine Tugend gemacht.

Wie das ganze dann wirklich umgesetzt wurde und wie die Gäste es finden werden wir sicher bald erfahren.

Zusammengefasst bringt es Vigin selbst gut auf den Punkt: “It’s On. Whatever it is. www.VirginHotels.com”

Leave a Reply